, Kulturforum
Frisch gestrichen

Kulturforum , Friedrichstr. 16, 65185 Wiesbaden

 

Mit Studierenden der Ausbildungsklassen von Alexander Bartha und Karl-Heinz Schultz, WMA.

Studierende der Wiesbadener Musikakademie präsentieren charakteristische Solowerke für Violine mit Kompositionen von Telemann über Bach, Mozart, Mendelssohn und Paganini bis hin zu Vieuxtemps. Abgerundet wird der Abend mit dem Violinkonzert D-Dur von Tschaikowsky.

Der Eintritt ist frei.