, Kulturforum
Ton ab: MARA the singing cellist

Kulturforum, Friedrichstr. 16, 65185 Wiesbaden
Preis: 9 Euro

 

MARA the singing cellist verbindet ihre klassischen Wurzeln mit ihrer Vorliebe zu populärer Musik, Songwriting und Jazz und entführt in neues Terrain. In ihrer One-Woman-Show kombiniert sie extravagante Coverversionen mit ihren eigenen Songs, regt mit ehrlichen und intimen Texten zum Erkunden der eigenen Intuition an. Ihr Debütalbum OFF THE BEATEN TRACK erhielt große Beachtung in der Presse, u.a. schrieb die Jazzthetik: „Eine Platte, die man tatsächlich gerne hört, weil sie echtes Pop-Appeal hat.“ Nun präsentiert sie erstmalig Songs ihrer neuen Platte LIKE IT‘S HEAVEN ON EARTH.

Sie stand mit Musikern wie Michael Bublé, Alex Christensen und David Garrett auf der Bühne und spielte in der Weimarer Staatskapelle, dem Wiesbadener Staatsorchester, den Stuttgarter Philharmonikern und den Philharmonischen Orchestern Mainz und Ulm.

MARA the singing cellist ist Gewinnerin des Förderprogramms „Debütförderung Musik“ 2022, vergeben durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Mara Kochendörfer – Gesang, Cello, Loopstation

www.mara-cello.de

Foto: Charles Schrader

Veranstaltungsbild