Viola (Bratsche)

Wer Bratsche lernt, hat seinen Platz im Schulorchester so gut wie sicher. Denn die größere Schwester der Violine wird immer noch relativ selten gespielt und ist deshalb sehr gefragt. Kein Wunder, denn ihr voller und dunkler Klang ist im Ensemblespiel unverzichtbar, unterstreicht und harmonisiert er doch mit seiner samtigen Wärme das Violinenspiel.

Einstiegsalter: ab 6 Jahre Viola (Bratsche) lernen

Anmeldeformular: Download

Unsere Lehrkräfte im Fach Viola (Bratsche)