Orff Primus

Der Komponist und Musikpädagoge Carl Orff prägt bis heute die Lehrmethoden für den modernen Musikunterricht. Sein „Orff-Schulwerk“ ist nicht nur theoretische Grundlage, es gibt auch ganz konkret vor, welche Instrumente Orff besonders geeignet für das Erlernen musikalischer Grundlagen ansah. Beim gemeinsamen Musizieren mit diesen Orff-Instrumenten, wie z. B. Xylophon, Klangstäben und Pauken, lernen Kinder spielerisch, ihre Gefühle musikalisch auszudrücken. Dabei werden Lernbereitschaft und soziales Gruppenverhalten bewusst gefördert. Gemeinsames Singen, Instrumentalspiel und Musiklehre sorgen für abwechslungsreiche Kurserlebnisse.

Wir bieten Orff-Primus als Fortsetzung der Musikalischen Früherziehung an. Die musikalischen Kenntnisse der vorangegangenen Kurse werden hier vertieft und erweitert. Orff-Primus empfehlen wir für Kinder ab 6 Jahren (Schulanfänger).

Kurse:

Di., 16.55 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Schule
Lehrkraft: Christine Wörl,

Fr., 17.10 Uhr, Gerhart-Hauptmann-Schule
Lehrkraft: Ingrid Gierl

Einstiegsalter: ab 6 Jahre Orff Primus lernen

Anmeldeformular:   Download

Unsere Lehrkräfte im Fach Orff Primus