Lehrkräfte

Bernhard Zapp

»Musik kann man eigentlich nicht beschreiben. Man muss sie spüren, ganz gleich ob alleine oder beim gemeinsamen Musizieren. Lasst uns das Wunder des Lebens mit Tönen zum Klingen bringen!«

  • Künstlerische Reifeprüfung im Hauptfach Violoncello an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt
  • Meisterkurse und Studium der Phänomenologie der Musik
  • Mitglied verschiedener Kammer-Ensembles, u. a. Arion Trio Frankfurt, Buchberger Quartett, HR-Ensemble für Neue Musik und Florilegium Musicum Frankfurt
  • Dozent für Violoncello an der WMA seit 1991
  • Streicherkurse an verschiedenen Bonner Grundschulen und Erarbeitung von Duo- Programmen mit dem Pianisten Viktor Moser
  • klassische und zeitgenössische Musik, Jazz, freie Improvisation, Arrangements von Swing- bis zu lateinamerikanischem Jazz
  • seit 1986: Lehrtätigkeit am Wiesbadener Konservatorium
  • langjähriger Solocellist des Mainzer Domorchesters
  • 1982: Gründung des Arion- Trios Frankfurt mit der Geigerin Barbara Kummer und dem Pianisten Klaus Dreier