Newsletter Mai 2019

Liebe Freunde der Wiesbadener Musik- & Kunstschule, 

alles neu macht der Mai!

Wir greifen auf eine Mischung aus Altbewährtem und Neu-Erdachtem zurück und freuen uns auf einen ereignisreiche "Wonnemonat" mit spannenden musikalischen Momenten.

Kurpark-Swing

Feinsten Big Band-Sound präsentiert "Big Noise" auch in diesem Jahr wieder im Kurpark. An drei Samstagen swingt die beliebte Formation unter Leitung von Dieter Guntermann bei freiem Eintritt in der Konzertmuschel. Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kurhaus Wiesbaden ist mittlerweile zum festen Bestandteil im Wiesbadener Konzertleben geworden. Dabei überbrückt das weit über die Grenzen der WMK bekannte Ensemble nicht nur alle Genres von Rock über Funk bis hin zu Swing, sondern vereint mit Mitgliedern im Alter von 15 bis 62 Jahren auch drei Generationen auf der Bühne.

Wir freuen uns auf drei Samstage voll guter Laune im Kurpark:

Samstag, 18. Mai
Samstag, 8. Juni
Samstag, 24. August

Die Konzerte beginnen jeweils um 15:00 Uhr.

Japanische Klangwelten

Auf eine Reise in japanische Klangwelten nimmt Christina-Maria Willms die Gäste am Mittwoch, 29. Mai im Studio mit. Die Shakuhachi ist eine Bambusflöte, die in ihrer traditionsreichen Geschichte als Musik- und Meditationsinstrument verwendet wurde. Das heutige Repertoire ist eine außergewöhnliche Mischung aus meditativen Klangstudien, japanischer Volksmusik sowie klassischer und moderner Kammermusik. Tauchen Sie ein in die Klangwelten der Shakuhachi, die Christina-Maria Willms mit einem abwechslungsreichen musikalischen Mix aus Tradition und Moderne vorstellt. Der Eintritt ist frei.

Neuer Kurs: Veeh-Harfe

Die Veeh-Harfe ist das ideale Einstiegsinstrument. Einfach in der Handhabung, kann bereits nach wenigen Stunden gemeinsam in der Gruppe musiziert werden. Vor allem für ältere Menschen ohne musikalische Vorbildung kann das Spiel auf der Veeh-Harfte den Wunsch nach eigener musikalischer Betätigung und kreativem Schaffen erfüllen. Notenkenntnisse sind nicht notwendig - eine einfache Notenschablone ermöglicht das Spiel "vom Blatt". Der außergewöhnliche Klang der Veeh-Harfe bereichert die Hausmusik, kann perfekt in kleinen Ensembles genutzt werden und macht einfach Freude.

Der Veeh-Harfen-Kurs für Erwachsene startet nach den Sommerferien.
Der Unterricht findet dienstagvormittags am Schillerplatz statt.

Sie haben Interesse? Dann berät Sie gerne unsere Schülerverwaltung: 0611 31-3032.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Frühling.

Herzliche Grüße
Ihr Team der Wiesbadener Musik- & Kunstschule


Freie Plätze

Musikalische Früherziehung (4 - 6 Jahre)

Montag 16:10 - 17:00 Uhr
Dienstag 14:30 - 15:20 Uhr / 15:20 - 16:10 Uhr
Unterrichtsort: Robert-Schumann-Schule, Schumannstraße 18

Musikalische Eltern-Kind-Gruppen (Phase 2: 3 - 4 Jahre)

Montag 16:00 - 16:50 Uhr / 17:00 - 17:50 Uhr
Dienstag 15:00 - 15:50 Uhr
Mittwoch 15:00 - 15:50 Uhr
Unterrichtsort: Gerhart-Hauptmann-Schule, Blumenthalstraße

Aktiv mit Musik (50+)

Dienstag 9:45 - 11:00 Uhr / 11:00 - 12:15 Uhr, Probensaal


Impressum

Wiesbadener Musik- & Kunstschule e.V.
Schillerplatz 1 - 2
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 31-30 32
Telefax: 0611 31-39 18
Mail: wmk@wiesbaden.de
www.wmk-wiesbaden.de

Rechtsform: eingetragener Verein
Vereinsregister: 24 VR 2738
Direktor: Christoph Nielbock
Vertretungsberechtigt gemäß § 26 BGB: Axel Imholz (1. Vorsitzender)


Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.