Musikinsel-Newsletter Fritz-Gansberg-Schule 1/2019 - 3. Klasse

Liebe Eltern,

Musik bereichert den Schulalltag ungemein. Seit Beginn des neuen Schuljahrs hat sich in unserem Musikinsel-Projekt viel getan und die Kinder haben zahlreiche neue Dinge gelernt. Heute möchte ich Sie über den neusten Stand der Musikinsel informieren.

Die Kinder aller Klassen sind mit großer Begeisterung dabei und freuen sich auf das Konzert am Freitag, 17. Mai.

Vielleicht sehen wir uns ja persönlich bei dieser Veranstaltung.

Es würde mich freuen, Sie beim Konzert zu begrüßen und gemeinsam mit Ihnen einen fröhlichen, musikalischen Abend zu verbringen.

Herzliche Grüße

Inessa Raffel
Musikinselkoordinatorin


In einer Orientierungsphase am Anfang des Schuljahres haben die Kinder mit den jeweiligen Lehrkräften verschiedene Instrumente ausprobiert.

Unsere erfahrenen Instrumental-Lehrkräfte sind wieder mit Begeisterung dabei:

Keyboard          Katie Lachiewicz
Posaune           Michael Feldner
Gitarre              Heike Eisenhuth
Geige                Benia Leonhardt


In der Geigenklasse gab es eine Veränderung. Hwoayeong Lee musste uns leider verlassen, da sie in ihre Heimat nach Südkorea gegangen ist.

Vor Weihnachten haben wir uns zu einer gemeinsamen Orchesterprobe getroffen. Die nächsten Orchesterstunden sind in monatlichen Abständen geplant.

Für das bevorstehende Konzert üben die Kinder schon fleißig. Dabei kommt der Nachmittagsbetreuung in der Schule eine große und wichtige Aufgabe zu (regelmäßiges Üben!).


Zum Konzert laden wir Sie herzlich ein:

Freitag, 17. Mai 2019, 18:00 Uhr
Kulturforum der Wiesbadener Musik- & Kunstschule, Friedrichstr. 16


Impressum

Wiesbadener Musik- & Kunstschule e.V.
Schillerplatz 1 - 2
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 31-30 32
Telefax: 0611 31-39 18
Mail: wmk@wiesbaden.de
www.wmk-wiesbaden.de

Rechtsform: eingetragener Verein
Vereinsregister: 24 VR 2738
Direktor: Christoph Nielbock
Vertretungsberechtigt gemäß § 26 BGB: Axel Imholz (1. Vorsitzender)

USt-IdNr. 043 250 94434


Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.