Musikinsel-Newsletter 1/2019 - 2. Klassen

Liebe Eltern,

Musik bereichert den Schulalltag ungemein. Seit Beginn des neuen Schuljahrs hat sich in unserem Musikinsel-Projekt viel getan und die Kinder haben zahlreiche neue Dinge gelernt. Heute möchte ich Sie über den neusten Stand der Musikinsel informieren.

Die Kinder aller Klassen sind mit großer Begeisterung dabei und freuen sich auf das Konzert am Samstag, 15. Juni.

Vielleicht sehen wir uns ja persönlich bei dieser Veranstaltung.

Es würde mich freuen, Sie beim Konzert zu begrüßen und gemeinsam mit Ihnen einen fröhlichen, musikalischen Vormittag zu verbringen.

Herzliche Grüße

Inessa Raffel
Musikinselkoordinatorin


2. Klasse

Die Kinder der zweiten Klassen sind jetzt schon die "alten Hasen". Fast alle kennen sich mit den Regeln im Unterricht aus und wissen, wie sie mit den Instrumenten umgehen müssen oder z. B. dass während des Singens nicht geredet werden soll etc.

Sie können stolz auf Ihre Kinder sein. Sie begegnen der Musik mit großer Freude und singen begeistert mit. Durch ihre kreativen Ideen steuern sie viel zum Unterricht bei. Auch rhythmisches Improvisieren auf den Djemben und Trommeln wurde durch viele interessante eigene Soloeinlagen der Kinder bereichert.

Wir lernen anhand der Lieder schon kompliziertere Rhythmen mit Sechzehntel-Noten und haben uns mit der Tonleiter beschäftigt. Dabei fangen wir mit Solmisation an. Dank der vielen Vokale (do, re, mi, fa...) ist das singende Erlernen der Tonleiter für Kinder sehr einfach.

Auch der Unterschied zwischen Dur- und Moll-Dreiklängen ist den Kindern schon bekannt. Sie waren sehr gut darin, die Unterschiede selbst zu erkennen und zu hören.

Nachdem die Kinder die Blechblasfamilie kennengelernt haben, sind wir momentan mit den restlichen Instrumenten der Holzblasfamilie beschäftigt. So erschließt sich den Kindern langsam aber sicher ein ganzer "Kosmos" an Instrumenten.


Zum Konzert laden wir Sie herzlich ein:

Samstag, 15. Juni 2019 | 13:15 Uhr
Turnhalle der Johannes-Maaß-Schule


Impressum

Wiesbadener Musik- & Kunstschule e.V.
Schillerplatz 1 - 2
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 31-30 32
Telefax: 0611 31-39 18
Mail: wmk@wiesbaden.de
www.wmk-wiesbaden.de

Rechtsform: eingetragener Verein
Vereinsregister: 24 VR 2738
Direktor: Christoph Nielbock
Vertretungsberechtigt gemäß § 26 BGB: Axel Imholz (1. Vorsitzender)

USt-IdNr. 043 250 94434


Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.