Aktuelles

Sommerferien

Ab dem 1. Juli machen wir Ferien. Der Unterricht beginnt wieder am Montag, 12. August 2019.

Die Information und Anmeldung ist in den Ferien über den Eingang Hauptbau Schillerplatz zu folgenden Bürozeiten erreichbar:

Mo, Mi, Do     10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Di, Fr               10:00 - 12:00 Uhr

In der Zeit vom 8. bis 28. Juli ist das Büro geschlossen.

Wir wünschen Ihnen eine schöne und erholsame Ferienzeit.

Bundeswettbewerb "Jugend musiziert"

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerinnen, die erfolgreich am 56. Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" in Halle teilgenommen haben.

Katharina Elisabeth Schmitz (Klasse Christine Fürniß-Stephan) erhielt in der Kategorie Gesang (Pop) mit 24 Punkten einen 1. Preis in der Altersgruppe V.

Tamina Parwezi (Klasse Anja Altrichter) hat in der Altersgruppe IV mit sehr gutem Erfolg und 19 Punkten an den Wertungsspielen teilgenommen.

Die Wertungsspiele fanden vom 6. bis 13. Juni in Halle/Saale statt. Ingesamt hatten sich 2900 junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Deutschland für den Bundeswettbewerb qualifiziert.

Hauswettbewerb 2019: Drum Set / Snare Drum

In diesem Jahr ist unser Hauswettbewerb ausgeschrieben für:

Drum Set / Snare Drum

  • Vergeben werden vier Preise in Höhe von je 250 Euro, gestiftet vom Verein der Freunde und Förderer der WMK.
  • Zugelassen sind Schülerinnen und Schüler der Wiesbadener Musik- und Kunstschule, die in den Jahren 2006 bis 2010 geboren sind.
  • Die formlose Anmeldung erfolgt durch die Lehrkräfte. Die Bewerbungsfrist endet am 4. November 2019.
  • Die Wertungsspiele finden am Freitag, 15. November 2019 zwischen 17:00 und 19:00 Uhr im Studio statt.

Wettbewerbsbedingungen

Jahrgänge 2006 / 2007 / 2008

  • 1 Snare Drum Solo, 1 Drum Set Stück (mit oder ohne Play Along)
  • Spieldauer bis zu ca. 8 Minuten

Jahrgänge 2009 / 2010

  • 1 oder 2 Drum Set Stücke (Soli oder mit Play Along)
  • Spieldauer bis zu ca. 6 Minuten


Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar.
Das Preisgeld wird zu 50 % ausgezahlt und zu 50 % dem Unterrichtsgeldkonto gutgeschrieben.

Der Gewinn setzt die Anwesenheit beim Jahreskonzert der WMK am 21. November 2019 voraus (Preisverleihung).

Download Ausschreibung Hauswettbewerb 2019

Big Band "Big Noise" beim German Travel Mart

Unsere Big Band "Big Noise" sorgte bei der Eröffnung des German Travel Mart am 12. Mai für den richtigen Sound im Kurhaus Wiesbaden. Die Formation wird seit ihrem Bestehen erfolgreich von Dieter Guntermann  geleitet und hat sich seither einen Namen in und um Wiesbaden gemacht.

Hier gibt es ein paar Einblicke in die Veranstaltung:

https://www.wiesbaden.de/medien/bildergalerien/2019/2019-05-12-eroeffnung-germany-travel-mart.php#


Open Air sind "Big Noise" am Samstag, 8. Juni und am Samstag, 24. August im Kurpark zu hören. Die Konzerte beginnen jeweils um 15 Uhr.

1. Preis MusikTalente Wettbewerb 2019

Celina Höferlin, Querflöte, hat einen 1. Preis beim 16. MusikTalente Wettbewerb 2019 in der Alterskategorie I (geb. 2008 - 2010) gewonnen.

Jährlich messen sich zahlreiche junge Nachwuchsmusiker/innen im Alter von 9 bis 20 Jahren bei dem Wettbewerb miteinander, der 2004 von der Pianistin Cornelia Blanche ins Leben gerufen wurde. Ausgetragen wird der Wettbewerb in den Kategorien Streichinstrumente, Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente und Klavier.

Celina erhält seit 2018 Unterricht an der WMK in der Querflötenklasse von Zsuzsa Csige.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

Ferien 2019

Ferientermine:

  • Sommerferien: 1. Juli - 11. August 2019
  • Herbstferien: 30. September - 13. Oktober 2019
  • Weihnachtsferien: 23. Dezember 2019 - 12. Januar 2020

Die WMK ist in den Ferien geschlossen. Es findet kein Unterricht statt.

Bewegliche Ferientage:

  • Freitag, 21. Juni 2019 (Tag nach Fronleichnam)

Die WMK ist an den beweglichen Ferientagen geschlossen. Es findet kein Unterricht statt.

Ergebnisse Kundenbefragung 2018

Wir sind immer bestrebt, die Qualität unserer Schule wirksam zu verbessern. Die Zufriedenheit unserer Schülerinnen, Schüler und Eltern ist uns sehr wichtig, damit unsere Angebote für alle Beteiligten optimal und zufriedenstellend stattfinden. Aus diesem Grund haben wir Ende 2018 eine umfängliche Kundenbefragung durchgeführt.

Beauftragt war die externe Marktforscherin ANJA THESSENVITZ - Kommunikation & Forschung mit Sitz in Leipzig. Eine repräsentative Stichprobe unserer Kundinnen und Kunden wurden zu ihren Erfahrungen mit unserer Schule telefonisch interviewt: mit offenen Fragen, vollständig anonym und wissenschaftlich fundiert.

Wir danken allen Kundinnen und Kunden, dass sie sich viel Zeit für die ausführliche Befragung genommen haben. Ihre anerkennenden Äußerungen sind eine wertvolle Motivation und Bestätigung für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dank der kritischen Anmerkungen können wir die Qualität und die organisatorischen Abläufe der Schule nachhaltig verbessern.

Für das Gesamtergebnis der Kundenbefragung 2018 klicken Sie bitte hier.

Landeswettbewerb "Jugend musiziert", Zupfensemble

Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Wir gratulieren unseren Schülerinnen und Schülern, die erfolgreich am hessischen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" teilgenommen haben.

Solowertung Streichinstrumente

  • V Solano Albes, David Violoncello | 22 Punkte, 2. Preis

Solowertung Gesang (Pop)

  • III Joseph, Samantha | 23 Punkte, 1. Preis | WL
  • III Nojumi, Talia | 22 Punkte, 2. Preis
  • IV Parwezi, Tamina | 23 Punkte, 1. Preis | WL
  • V Schmitz, Katharina Elisabeth | 23 Punkte, 1. Preis | WL
  • VI Franzel, Kayleigh | 22 Punkte, 2. Preis
        Krieger, Jonathan (Gitarre) | 22 Punkte, 2. Preis

  • VI Steinbach, Janina* | 22 Punkte, 2. Preis
  • VII Agbezudor, Daisy* | 22 Punkte, 2. Preis
  • VII Gsell, Luisa-Marie* | 21 Punkte, 2. Preis
  • VII Lohse, Kristin | 24 Punkte, 1. Preis | WL

Duo: Klavier und ein Holzblasinstrument

  • II Kovacs, David Leon Klarinette | 21 Punkte, 2. Preis
        Joubert, Marie Klavier | 21 Punkte, 2. Preis

Zupfensemble

  • II Mrugalla, Maja | 24 Punkte, 1. Preis
       Bargon, Carolina
       Zöpfl, Mailin
  • II Meier-Andrae, Amalia | 21 Punkte, 2. Preis
        Nolte, Eva
        Koch, Frederic
        Zöpfl, David

WL = Weiterleitung zum Bundeswettbewerb (ab AG III)
* Teilnahme am Landeswettbewerb Rheinland-Pfalz

Die Schüler/innen besuchen folgende Klassen:

Anja Altrichter, Mareike Bender, Tobias Fischer, Christine Fürniß-Stephan, Petra Lotz, Jens Mackenthun,
Thomas Sattler-Fujimoto, Julia Zielinski und Christian Zielinski.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Liederinsel 2018/19

Sonntagmorgen, 11 Uhr. Es herrscht reges Treiben im Großen Saal des Hessischen Staatsteaters. Dann legt die Lehrer-Combo los und es erschallen 400 junge Stimmen aus dem Publikum.

Beim großen Finale der "Liederinsel" am 24. März zeigte sich eindrücklich, wie das gemeinschaftliche Singen Kinder beflügelt und für gute Laune sorgt. Jeden Freitag treffen sich die Kinder der 2. Klassen in ihrer Schule zum Singunterricht. Gehalten werden die Stunden von fortgeschrittenen und ehemaligen Gesangsstudierenden der Wiesbadener Musikakademie (Monika Schmid, Felix Boege, Sarah Schmidt, Sebastian Möller), die wie immer für eine abwechslungsreiche Liedauswahl sorgten. Neben Klassikern wie "Ein Männlein steht im Walde" und "Alle Vögel sind schon da" standen auch aktuelle Kinderlieder auf dem Programm. Für die fachliche Organisation ist Maria Tuczek-Graf, Fachbereichsleiterin Gesang der WMK, verantwortlich. 

In diesem Jahr waren Kinder der Hebbelschule, Jahnschule, Diesterwegschule und der Freiherr-vom-Stein-Schule mit dabei.

Das Projekt wird ausschließich durch Sponsoren getragen. Unser besonderer Dank gilt daher dem "Lions Club Wiesbaden Drei Lilien" und der "Wiesbaden - meine Stadt / H. und L. Schuld-Stiftung" für die finanzielle Unterstützung, ohne die das Projekt nicht realisiert werden könnte.

Danke an unsere Liederinsel-Combo für den richtigen Groove: Julian Kemmer (Gitarre), Jens Mackenthun (Bass), Martin Pfeifer (Keyboard), Michael Großmann (Schlagzeug).

Ein herzliche Dank gilt außerdem dem Hessischen Staatstheater Wiesbaden und allen Helferinnen und Helfern, die zum Gelingen des Finales beigetragen haben!

Spende der Wiesbadener Volksbank

Mit einer großzügigen Spende hat die Wiesbadener Volksbank die WMK bedacht. Die Zuwendung in Höhe von 10.000 EUR ermöglicht uns die Weiterführung des bewährten Projekts "Die Liederinsel" in Wiesbadener Grundschulen und die Produktion eines Image-Clips.

Die "Liederinsel" ist seit 2015 fester Bestandteil im Alltag ausgewählter Wiesbadener Grundschulen. Jeden Freitag erhalten die Kinder der Zweiten Klassen 20 Minuten Singunterricht nach einem ausgefeilten und aufeinander abgestimmten Programm. Zum Abschluss der "Liederinsel" werden die Kinder mit ihren Eltern zu einem fröhlichen Sing-Fest in das Hessische Staatstheater eingeladen.

Die "Liederinsel" wird ausschließlich von Sponsoren finanziert. Dank der Spende der Wiesbadener Volksbank kann das Projekt in die fünfte Runde gehen.

Darüber hinaus nutzen wir die Spende für die Produktion eines hauseigenen Image-Clips. Der Soundtrack wurde bereits von Lehrkräften und Schülern eingespielt, in den nächsten Wochen folgen die Filmaufnahmen aus dem Alltag der Musikschule. Der 90-Sekunden-Clip soll einen lebendigen Einblick in die Arbeit und Angebote unserer Musikschule geben.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Wiesbadener Volksbank, die die WMK seit vielen Jahren umfänglich fördert.


Foto (v.l.n.r):
Stadtrat Axel Imholz (1. Vorsitzender WMK e.V.), Christoph Nielbock (Direktor WMK e.V.), Dr. Matthias Hildner (Vorstandsvorsitzender Wiesbadener Volksbank)