Dr. Ellen Glaesner

Dr. Ellen Glaesner
»Musizieren und Musik verstehen gehören untrennbar zusammen. Hinzu kommt die einmalige Persönlichkeit des Schülers, den es auf seinen individuellen Weg zu bringen gilt. Diese Grundsätze prägen meine Arbeit mit den Klavierschüler/innen sowie angehenden Studierenden im Fachbereich Klavier und in der Studienvorbereitenden Abteilung.«

Dr. Ellen Glaesner studierte 1982 - 1987 Musikwissenschaft, Französisch und Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilian-Universität München. 1989 legte sie die Staatliche Musiklehrerprüfung im Fach Klavier am Wiesbadener Konservatorium ab.

Sie lehrte ab Oktober 1988 am Wiesbadener Konservatorium und ist seit 1991 Lehrkraft für Theorie und Klavier an der WMK sowie Dozentin an der WMA. 1996 erwarb sie ihre Promotion zum Dr. phil an der Universität Mainz. Thema der Dissertation: "Strukturelemente der frühen opéra comique aufgezeigt an Beispielen von Egidio Romualdo Duni".