Ingrid Gierl

Ingrid Gierl
»Mit Freude und Begeisterung lernt es sich erfahrungsgemäß leichter. Die Freude an der Musik und ihren vielfältigen Möglichkeiten zu wecken, zu erhalten und zu kanalisieren ist mir, neben der Vermittlung von musikalischen Grundkenntnissen, daher besonders wichtig. Da ich ausgebildete Rhythmikerin bin, nehmen besonders Musik und Bewegung, Experimentierfreude und Phantasie viel Raum in meinem Unterricht ein. «

Ingrid Gierl studierte von 1978-1981 Rhythmik an der Folkwang Hochschule für Musik in Essen mit dem Abschluss als Diplom-Musiklehrerin. Seit 1991 ist sie Lehrkraft im Fachbereich Elementare Musikpädagogik an der WMK und seit 2005 Dozentin an der WMA.