Maria Ilska

Maria Ilska

Nach Beendigung ihres Studiums als Orchestermusikerin und Instrumentalpädagogin an der Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Mainz sammelte Maria Ilska Orchestererfahrungen bei Engagements am Stadttheater Gießen und beim Kurpfälzischen Kammerorchester Mannheim sowie durch ihre Tätigkeit als Konzertmeisterin bei verschiedenen Orchestern. Sie unterrichtet seit sieben Jahren an verschiedenen Musikschulen und hat Erfahrungen im Gruppenunterricht. Seit 2010 ist sie Lehrerin für Violine an der WMK.

Unterrichtsfach: