Martina Graf

Martina Graf

Martina Graf-Nießner wurde in Curitiba/Brasilien geboren und schloss ihr Studium im Fach Klavier an der Staatlichen Hochschule Sao Paulo ab. 1987 übersiedelte sie nach Deutschland und absolvierte ein Aufbaustudium im Rahmen eines DAAD-Stipendiums an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt in den Fächern Kammermusik und Liedbegleitung. 1990 spielte sie eine CD ein, die in Frankreich mit dem Kritikerpreis "Diapason d'Or" ausgezeichnet wurde. Sie konzertierte mit Solo-, Lieder- und Kammermusikabenden in Deutschland, Frankreich, Norwegen und Südamerika.

Martina Graf-Nießner ist seit 1993 an der WMK beschäftigt und unterrichtet Klavier, Korrepetition und Kammermusik. Sie ist als Korrepetitorin auch an der Opernschule an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt tätig.

Unterrichtsfächer: