Volker Bender

Volker Bender
»Die Trompete gehört zu den vielseitigsten Instrumenten überhaupt. Von Renaissance-Musik bis hin zum Rock und Pop ist alles möglich. Mit lebendigem Unterricht möchte ich meinen Schülern helfen, eigenes künstlerisches Bewusstsein zu entdecken und zu entwickeln.«

Volker Bender absolvierte von 1992-1996 seine Ausbildung zum Diplom-Musiklehrer am Peter-Cornelius Konservatorium und an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. 1996 - 1999 schloss sich ein künstlerisches Aufbaustudium an der Musikhochschule Köln sowie der Studiengang "Konzertexamen" an der Universität Mainz an. Seit 2000 unterrichtet er Trompete im Einzel-, Gruppen- und Klassenunterricht an der WMK.

www.volkerbender.de

Unterrichtsfach: