Arbeitskreis Kloster Eberbach


Seit über 40 Jahren finden die Sonntagskonzerte in Kloster Eberbach statt. Die Verbindung von Raum und Klang, von Natur und Kultur läßt das ehemalige Zisterzienserkloster zu einem Ort werden, der die Menschen immer wieder verzaubert. Auch in diesem Jahr präsentiert unser Arbeitskreis wieder ein anspruchsvolles, sorgfältig zusammengestelltes Konzert-programm.

Freuen Sie sich auf eine Konzertsaison, die bewegende Meisterwerke mit vielen Neuentdeckungen verbindet.


Hinweise für Konzertbesucher:

Nicht nur das Interesse an unseren Konzerten hat zugenommen, auch die Klosteranlage selbst ist Ziel von immer mehr Besuchern. Das hat in der Vergangenheit bisweilen zu schwierigen Parkplatzsituationen geführt.

Um die Besucherströme etwas zu entzerren, beginnen unsere Konzerte in der Basilika grundsätzlich um 18.00 Uhr, in den kleineren Räumen Dormitorium bzw. Refektorium teilweise bereits um 17 Uhr. Achten Sie also bitte auf die unterschiedlichen Anfangszeiten!

Sollten Sie ausserhalb des Klosters geparkt haben, so beachten Sie bitte, dass die Einbahnstraßenregelung ab 21 Uhr aufgehoben wird und damit wieder Halteverbot gilt.


Kontakt

Arbeitskreis Kloster Eberbacher Konzerte

Prof. Martin Lutz
Wupperstr. 14
65201 Wiesbaden