Aktuelles

Sponsoren ermöglichen die Wiederholung des Projekts "Liederinsel -Singen in Grundschulen"

Durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Wiesbadener Volksbank, des Rotary Club Wiesbaden-Rheingau, der Pro Musica Viva-Stifung und dem Inner Wheel Club Wiesbaden wurde es uns ermöglicht, das erfolgreiche Projekt "Die Liederinsel - Singen in Grundschulen" zu wiederholen.

 

Die aktive Pflege von traditionellem und zeitgenössischem Liedgut steht bei der Liederinsel im Mittelpunkt. Die musisch-praktische Auflockerung des Schulalltags ist mit wertvollen Nebeneffekten verbunden. Das gemeinsame Singen beeinflusst das frühkindliche Lernpotential und fördert Sprachentwicklung, Emotionalität, soziale Fähigkeiten und Kommunikation. Insgesamt können durch das Projekt nahezu 1000 Schüler der Wiesbadener Grundschulen in der "Liederinsel" jeden Freitag vormittag unter der Anleitung fortgeschrittener und ehemaliger Gesangsstudenten der Wiesbadener Musikakademie eine Sing-Pause während ihres Unterrichts erleben. Dank der ausschließlich von den Sponsoren getragenen Finanzierung ist die Teilnahme für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei.  

 

 

Jugend Jazzt Landeswettbewerb

Unsere herzlichen Glückwünsche an Noah Becht aus der Klasse Martin Pfeifer, der beim 31. Landeswettbewerb im Fach Klavier/Orgel einen phantastischen 1. Preis erzielt hat.

Förderwettbewerb Saxofon

Am 18. März fand unser diesjähriger Förderwettbewerb im Fach Saxofon statt. Insgesamt 8 Schülerinnen und Schüler der WMK-Klassen nahmen an den Wertungsspielen teil.

Wir gratulieren den Preisträgerinnen Marieluise Iwanoff (1. Preis), Marlene Hoepp (2. Preis) und Luisa Spahn (3. Preis) zu ihrem Erfolg.

Verliehen wird der Preis vom Verein der Freunde und Förderer der WMK.

Herzlichen Glückwunsch!

Erfolg für "ARTIS GitarrenDuo" beim Internationalen Kammermusikwettbewerb

Wir gratulieren unseren Lehrkräften Julia und Christian Zielinski zum 3. Preis sowie dem Publikumspreis beim renommierten "Internationalen Wettbewerb für Kammermusik mit Gitarre", der vom 11. - 13. März in Aschaffenburg stattfand.

Insgesamt 20 Ensembles aus 18 Nationen traten in diesem Jahr beim Wettbewerb an.

Herzlichen Glückwunsch!

Großes Kinder Sing-Fest im Staatshteater

Am Sonntag, 13. März fand das große Finale unseres Projekts "Die Liederinsel - Singen in Grundschulen" im Hessischen Staatstheaters statt.

Insgesamt 14 Wiesbadener Grundschulen beteiligten sich mit 40 Klassen und rund 870 Schülerinnen und Schülern seit Mai 2015 an diesem Projekt. Die jungen Sänger/innen erhielten einmal wöchentlich Singunterricht von erfahrenen Vokal-Studenten der Wiesbadener Musikakademie.

Im Großen Haus war das beeindruckende Ergebnis zu sehen. Die Kinder sangen gemeinsam die im Unterricht erlernten Lieder und waren mit viel Freude und Begeisterung dabei. Begleitet wurden sie von der Lehrer-Combo der WMK.

Wir danken den Sponsoren, der Wiesbadener Volksbank, dem Rotary Club Wiesbaden-Rheingau und der Pro Musica Viva - Maria Strecker Daelen-Stifung für die finanzielle Unterstützung, ohne die das Projekt nicht realisierbar gewesen wäre.

53. Landeswettbewerb "Jugend musiziert"

Herzlichen Glückwunsch an unsere Schülerinnen und Schüler, die am hessischen Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in Schlitz teilgenommen haben. Wir gratulieren sehr herzilch für den tollen Erfolg.

Workshop "Vokal total"


Am 10. Oktober fand zum zweiten Mal im Rahmen der Erlebnis-Akademie der Rhein-Main-Presse der Workshop "Vokal total" am Schillerplatz statt.

Mit Themen rund um die Stimme schnupperten die Teilnehmer/innen im ganztägigen Kurs in die Grundlagen des Gesangs und der Stimmbildung und erlernten Kenntnise in Bodypercussion und afrikanischem Trommeln.

Geleitet wurde der Workshop von erfahrenen Dozenten der Wiesbadener Musikakademie und Wiesbadener Musik- & Kunstschule: Maria Tuczek-Graf (Vokal), Christine Quer (Bodypercussion) und Ernst Erlbeck (Trommeln).

Singen in Grundschulen

Im Mai ist unser Projekt "Singen in Grundschulen" ans Netz gegangen. Insgesamt 14 Wiesbadener Grundschulen mit 40 Klassen beteiligen sich an dem Projekt. So erleben wöchentlich 870 Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse die positive Wirkung, die das Singen in der Klassengemeinschaft hervorbringt. Unterrichtet werden die jungen Sänger/innen von fortgeschrittenen und ehemaligen Gesangsstundenten der WMA.

Auf dem Programm stehen traditionelle und zeitgenössische Lieder. Die Kinder aller Schulen lernen in den Singstunden ein gemeinsames Repertoire. Darüber hinaus werde an den einzelnen Schulen auch individuelle "Wunschlieder" der Kinder einstudiert.

Zum Finale des einjährigen Pilotprojektes ist ein großes Singfest im Staatstheater geplant, bei dem alle teilnehmenden Kinder gemeinsam singen.

Dank der Unterstützung durch Sponsoren (Wiesbadener Volksbank | Rotary Club Wiesbaden-Rheingau | Pro Musica Viva - Maria Strecker-Daelen Stiftung) ist die Teilnahme für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei.

Dafür bedanken wir uns sehr herzlich.

Wiesbadener Volksbank spendet für Anschaffung neuer Instrumente

Die Wiesbadener Volksbank unterstützt seit vielen Jahren die Ausbildungs-arbeit der WMK. Durch eine erneute großzügige Spende konnten dringend benötigte Saxofone für den Instrumentalunterricht angeschafft werden.

Anlässlich der Verabschiedung von Gaby Wolf als langjährige Vorsitzende des Betriebsrates der Wiesbadener Volksbank, traten junge Musiker der WMK auf. Gaby Wolf, gleichzeitig ehrenamtliche Stadträtin der Landeshauptstadt Wiesbaden, bedankte sich gemeinsam mit Dr. Matthias Hildner für die gute Zusammenarbeit mit der Musikschule und überreichte eine ansehnliche Spende zur Anschaffung von vier neuen Saxofonen.

Mitspiel-Tag beim Jungen Blasorchester

Am 18. April trafen sich rund 30 Musikerinnen und Musiker am Schillerplatz, um die Probenarbeit des Jungen Blasorchesters unter Leitung von Lutz Glenewinkel kennenzulernen. Es wurde eifrig geprobt und das Orchester zählt seither zahlreiche neue Mitglieder.

Lust bekommen? Gerne informiert die Schülerverwaltung über das kostenlose Zusatzangebot für alle Holz- und Blechbläser/innen. Mitspielen können jederzeit: Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Saxophon, Trompete, Posaune, Horn, Euphonium, Tuba, Schlagzeug, Percussion.

Wiesbaden beflügelt

Downloadprojekt der WMK/WMA

Raritäten und Aktualitäten mit Werken u. a. von Debussy, Ravel, Grünfeld, Liszt, Leipold und Vorraber.

Eingespielt von Dozenten und ehemaligen Schüler/innen der WMA/WMK: Ingo Dannhorn, Mai Kobayashi, Ulrich Meining, Eva Schaumkell, Johannes Möller, Franz Vorraber, Patricia Hase.

Zum Sonderpreis von 4,99 Euro.
Download unter www.notafina.de

Kontakt

Wiesbadener Musik- & Kunstschule
Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden

Telefon 0611 33-30 22
Fax 0611 31-39 18

wmk(at)wiesbaden.de